Pandemierbedingt fielen 2020 und 2021 die Konferenzen aus; wir hoffen, 2022 die Veranstaltungsreihe fortsetzen zu können.

3. Rumänisch-Deutsche Konferenz

am 17. und 18.5.2019 an der Babes-Bolyai Uni in Cluj-Napoca (Klausenburg/Rumänien)

Der 3. Rumänisch-Deutsche Konferenz zum Europäischen Informationsrecht wurde von der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca und dem Zentrum für Recht in der Informationsgesellschaft an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg mit Förderung der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) e. V. am 17. und 18. Mai 2019 veranstaltet. Die Veranstaltung diente dem europäischen Austausch zu aktuellen Fragestellungen aus Rechtswissenschaft und Praxis.

Rumänische und deutsche Juristinnen und Juristen aus allen Tätigkeitsbereichen (Universität, Anwaltschaft, Unternehmen, Justiz, Referendariat) werden eingeladen, aktuelle Themen aus dem Europäischen Informationsrecht in einem Vortrag vorzustellen.