Universität des Saarlandes

Masterstudiengang Informationstechnologie und Recht (LL.M.)

Der vom Institut für Rechtsinformatik geleitete Studiengang “Master of Laws, Informationstechnologie und Recht”, kurz “LL.M. IT und Recht” bietet eine Spezialisierung in IT-Recht und Rechtsinformatik und vermittelt Kenntnisse der grundlegenden rechtlichen und technischen Anforderungen der digitalen Gesellschaft sowie die Kompetenz zu deren Anwendung in der Praxis.

  • Einzigartige Verbindung von Informationstechnologie und Rechtswissenschaft
  • Flexible Studienplanung, auch als berufsbegleitendes Studium gestaltbar
  • Hochqualifizierte Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis
  • Individuelle Betreuung durch Universitätsprofessoren als Mentoren

Institut für Rechtsinformatik